Unter dauerhafter Haarentfernung versteht man eine Enthaarung zum Beispiel durch Waxxing oder IPL. Der Vorteil gegenüber einer üblichen Rasur ist, dass die Haare nicht so schnell nachwachsen. Schöne, seidige Haut kann man auch durch eine Enthaarung mit Zuckerpaste, dem sogenannten Sugaring, erreichen. Wir zeigen Ihnen hier verschiedene Methoden auf, wie sie lästige Körperbehaarung entfernen können. Es wird kurz auf die Vorteile der einzelnen Methoden eingegangen, damit Sie für sich die beste Anwendungsmöglichkeit herausfinden können.

Enthaarung mittels Waxxing - bei uns besonders sanft und sorgfältig

Die Enthaarung kann mit heißem oder kaltem Wachs erfolgen. Anders als bei einer Rasur werden beim Waxxing die Haarwurzeln mit entfernt. Dadurch bleibt die Haut länger schön glatt. Allerdings wachsen die Haare wieder nach und die Prozedur muss wiederholt werden. Damit die Haare mittels Waxxing entfernt werden können, benötigen sie eine gewisse Länge. Daher ist es unvermeidbar, einige Zeit mit störender Körperbehaarung auszukommen. Waxxing ist eine beliebte Alternative zur Intimrasur, die keinen unschönen Ausschlag nach sich zieht. Bei dickem Haar, etwa Bartbehaarung, ist Waxxing weniger geeignet.

Dauerhafte Haarentfernung mittels IPL

IPL steht für Intense Pulsed Light, was zu Deutsch so etwas bedeutet wie intensiv gepulste Lichttechnologie. Das heißt, die Haare werden mittels Blitzlicht entfernt. Die Haarwurzel wird durch die starken Lichtimpulse angegriffen, nach etwa drei bis viermaliger Wiederholung der IPL-Behandlung kann die Haarwurzel komplett zerstört sein. Die Haare wachsen dann an den behandelten Stellen dauerhaft nicht mehr nach. Die Enthaarung mittels IPL verhilft zu einer glatten Haut, lästige Körperbehaarung wird dauerhaft entfernt. Die Anwendung ist dabei völlig schmerzfrei und kann am ganzen Körper eingesetzt werden. Eventuelle Hautirritationen verschwinden innerhalb kürzester Zeit von alleine. Nicht alle Menschen neigen zu Irritationen der Haut durch eine Blitzlichtbehandlung. Besonders eignet sich IPL zur Enthaarung der Beine und des Rückens, da die Haare hier besonders fein und weich sind. Eine IPL Behandlung kann der Intimrasur vorgezogen werden, da sie weniger unerwünschte Nebenwirkungen, wie Hautausschläge, hervorbringt. Besonders im Intimbereich ist die Haut leicht reizbar. Eine dauerhafte Haarentfernung ist daher vor allem in diesem Bereich vorzuziehen.

Sugaring ist eine immer beliebtere Möglichkeit zur sanften, natürlichen Haarentfernung

Beim Sugaring werden keine technischen Geräte gebraucht, wie sie beispielsweise bei einer IPL - Laserbehandlung zum Einsatz kommen. Diese Methode wurde schon in der Antike angewendet und wird aktuell vermehrt nachgefragt. Dies liegt wohl vor allem daran, dass es sich um eine besonders hautschonende Behandlungsmethode handelt. Beim Sugaring werden zu 100% natürliche Inhaltsstoffe zu einer warmen Zuckerpaste verarbeitet. Durch das Einarbeiten der Zuckermoleküle in die Haut können die Haare gründlicher entfernt werden als etwa beim Waxxing. Außerdem entsteht zusätzlich noch ein angenehmer und sanfter Peeling-Effekt, der die Haut noch weicher und glatter werden lässt. Bei dieser Behandlungsform sollten die Haare allerdings eine gewisse Länge haben, ähnlich wie beim Waxxing. Wer dies nicht möchte, greift für die dauerhafte Haarentfernung vielleicht doch lieber auf die Möglichkeiten von IPL Behandlungen zurück.

Überlassen Sie uns die kompetente und diskrete Haarpflege im Intimbereich
Wir beraten Sie gerne persönlich zu Ihren persönlichen Fragen in diesem Bereich. Unsere freundlichen Mitarbeiter beantworten Ihnen diskret alle Fragen rund um Waxxing und Sugaring. Rufen Sie uns an! 02331 7399100

Vor allem im Alter nimmt die Rückenbehaarung immer mehr zu

Ein schöner Rücken wird besonders entzücken! Vermeiden Sie Pustelbildung durch Reibung der Behaarung an Shirt und Hemd. Sehen Sie auch im Schwimmbad blendend aus von allen Seiten! Gerne beraten wir Sie freundlich und kompetent zu allen individuellen Fragen. Schreiben Sie uns an!

Haare an der Schulter wirken schnell ungepflegt - weg damit!

Starke Körperbehaarung stört den gepflegten Mann vor allem auch an der Schulter. Blitzt bei Ihnen auch ein unschöner Pelz aus dem Hemdärmel oder dem Halsausschnitt? Schluss damit! Nutzen Sie unser angenehmes Waxxing zur raschen Entfernung Ihrer Schulterbehaarung. Wir bieten Ihnen Produkte zur  Enthaarung mittels Sugaring, welches noch sanfter ist und einen netten Peelingeffekt besitzt. Unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie vorab gerne ausführlich zu unserem umfangreichen Angebot. Sprechen Sie uns an! Gemeinsam sagen wir unschöner Körperbehaarung den Kampf an!

Glatte, haarfreie Beine schätzen nicht nur Spitzensportler

Nicht nur Radrennfahrer schätzen haarfreie Beine. Wer viel Sport treibt schwitzt ohne Beinbehaarung viel weniger, lästige Haare reiben nicht an der Sporthose. Besonders beliebt sind Waxxing und Sugaring. Beachten Sie bitte, dass die Behandlung alle paar Wochen wiederholt werden muss, da die Haare wieder nachwachsen. Rufen Sie unsere freundlichen Mitarbeiter kostenfrei an! Gemeinsam finden wir die passende Enthaarungsmethode für Sie.

Fazit

Jede Möglichkeit für dauerhafte Haarentfernung hat Vor- und Nachteile. Gerne helfen wir Ihnen im persönlichen Gespräch, die für sich beste Methode herauszufinden. Es kommt auch darauf an, wie viel Zeit man in die Enthaarung investieren möchte. Waxxing und Sugaring müssen alle paar Wochen wiederholt werden. Allerdings bleibt die Haut viel länger glatt und schön als bei einer klassischen Intimrasur.  Sprechen Sie uns an! Wir haben immer ein offenes Ohr für Ihr individuelles Anliegen. Unsere freundlichen Mitarbeiter beraten Sie kompetent bei allen Fragen rund um  Haarentfernung.

Sie suchen Kaltwachsstreifen? Diese finden Sie bei uns im Shop!