Die Antwort vorweg: Gesichtswasser und Gesichtstonic  sind nur unterschiedliche Firmierungen für das ein und selbe Produkt.unterscheiden sich nur im Namen. Der Trend geht dahin, dass die meisten Produkte unter Tonic geführt werden

Wie wird Gesichtstonic angewandt?

Gesichtstonic sollten Sie erst dann auftragen, nachdem Ihr Gesicht gereinigt haben. Das bedeutet: Gesicht reinigen, dann wird Gesichtswasseer aufgetragen.  Das Gesichtstonic befreit Ihre Haut von Make-up-Resten. Außedem wird die Haut dadaurch erfrischt und fühlt sich sauber an. Nutzen Sie für die Reinigung ein Wattebausch mit etwas Tonic. Hier ist eine porentiefe Reinigung garantiert.

Pflege der Haut

Nun ist Ihre Haut auf die anschließende Pflege vorbereitet. Die Gesichtspflege kann jetzt schneller ins Gewebe einziehen und setzt nicht ab.

Nutzen Sie dafür unsere Gesichstpflegeprodukte!

Jetzt unseren Neukundenrabatt für 2018 nutzen und 5€ sparen!

Gtscheincode