Trockenshampoo selber machen?

Wir zeigen Ihnen wie das ganz einfach geht. Mehr als zwei Zutaten werden Sie dafür nicht benötigen.

 Welche Vorteile bietet Trockenshampoo?

  • es lässt fettige Haare in Sekunden wie frisch gewaschen aussehen
  • schenkt dabei auch noch Volumen und Griffigkeit

Welche Zutat bildet die Basis für ein Trockenshampoo?

  •  eine talgabsorbierende Zutat, wie zum Beispiel Silicat oder Stärke

Wie verwende ich Trockenshampoo richtig?

Einfach das Trockenshampoo in die Hände nehmen und auf Ihrem Haaransatz verteilen. Gut in die Haar einmassieren und wirken lassen. Danach ausbürsten

Tipp: Bei braunen Haaren einfach etwas Kakaopulver untermischen.

Rezept wirksames Trockenshampoo

 1. Zutatenliste

  • 1/2 Tasse Maisstärke
  • Ätherisches oder Parfümöl

Maisstärke, Trockshampoo

2. Herstellung

Maisstärke und Duftöl vermischen.Trockenshampoo in einen leeren Behälter füllen.

Extra-Tipp: Babypuder eignet sich sehr gut als Trockenshampoo-Ersatz.